Am 05.06. erschien in der Tageszeitung "Fränkischer Tag" unter dem Titel "Die Säule steht wieder" ein Artikel über die Renovierung des beschädigten Säulenbildstocks in der Pinzberger Flur.

Viel Spaß beim Lesen, 
Ihr Steinmetzbetrieb Zenk GmbH

 

Wir haben auf unserer Homepage die Steingalerie erweitert und neue Bilder unserer Arbeiten in die Rubrik "Grabmale" eingestellt.

Link zu den Grabmalen in der Steingalerie

Ab sofort ist unser Grabmalkatalog erhältlich. Sie finden darin eine große Auswahl von uns gefertigter Grabsteine und Grabmale. Er hilft ihnen bei der Gestaltung einer individuellen und würdevollen letzten Ruhestätte ihrer Verstorbenen. Rufen Sie uns an oder fragen Sie bei ihrem nächsten Besuch in einer unserer Niederlassungen danach.

In diesem Artikel zeigen wir ihnen, wie unser Steinbildhauer Tomas einen Engelstein aus weißem Marmor anfertigt. Die einzelnen Arbeitsschritte können Sie auf den folgenden Fotos verfolgen.

Marmor besteht bis zu 80% aus Calcit und ist im Vergleich zu anderen Gesteinsarten - wie etwa Granit - relativ weich. Er eignet deshalb hervorragend für die Steinbildhauerei. Das hier verwendete Material stammt aus der Region Estremoz in

Engelstein
Engelstein Engelstein

Portugal. Es handelt sich hierbei um eine relativ helle Variante des in verschiedenen Farbtönen vorkommenden Estremoz-Marmor. Als Naturstein zeichnet sich Marmor durch seine einzigartige Maserung aus. Somit ist kein Stein mit einem anderen zu vergleichen.

Vom 26.04.2012 bis 07.10.2012 findet die Landesgartenschau in Bamberg statt. Im Vorfeld nahmen wir hier an einem Grabmalwettbewerb teil. Insgesamt wurden 43 Arbeiten eingereicht. Die Jury hat daraus 19 Entwürfe ausgewählt, die auf der Landesgartenschau präsentiert werden sollen. Eine unserer Arbeiten, die "Spirale des Lebens", wurde ausgewählt und kann auf der Ausstellung besichtigt werden.